ArhoenA: Reflexionstage


Überspringe Navigation, direkt zum Inhalt...

Die Wichtigsten Infos:
 Kontakt  | Impressum  | Anfahrt  | Preise  |  Über uns

Wer kann sich als Alphatier behaupten…?!

Das war eine der Fragen, die sich in den drei Tagen auf dem alternativen Pferdehof ArhönA bei den tiergestützten Reflexionstagen der Schulseelsorge der ARS wieder einmal stellte.

Drei Tage Selbstbewusstseins- und Kommunikationstraining mit Pferden haben 22 Schülerinnen der ARS erlebt. 18 Fünft- bis Siebtklässler und vier Schülerinnen aus der 12 Klasse, die als Teamerinnen dabei waren, haben die Tage nach eigenen Aussagen sehr genossen und wären gerne noch länger geblieben.
Inhaltlich war es ein volles, buntes Programm, das ihnen geboten wurde.

- Abschlussbericht 2012