ein kleine Auswahl unserer Schulpferde

Hobbit

Hobbit ist ein kleiner Wirbelwind. Schokoladenbraun und handlich in der Größe passt zu ihm der Ausspruch: „quadratisch, praktisch, gut“! Hobbit ist für jeden Spaß zu haben. Da er aber noch ein paar jugendliche Flausen im Kopf hat, wird er hauptsächlich für Bodenarbeit und gute Kids eingesetzt. Wenn er durch die Halle flitzt, können alle nur lachen: er ist einfach ein liebenswerter Quatschkopf.

Magic

Grazil und elegant kann Magic über den Platz schweben, gleich einem hochkarätigen Dressurpferd. Alle sagen, genau das wollte Magic auch mal werden, aber er hat einfach aufgehört zu wachsen… jetzt ist er bei uns Kinderpony Nr. 1, er hat Geduld und Ruhe. Richtig guten Kids kann er die Grundlagen der feinen Reiterei vermitteln. Sein hübsches Gesicht und seine nette Art machen ihn zu einem der Lieblinge auf dem Schulpferdepaddock.

Carlos

Der stärkste Vertreter unserer Hafi-Bande ist Carlos. Er ist groß, stämmig und im Gelände unermüdlich. Am liebsten läuft er weit vorne mit guten Reitern. Aber auch in der Halle und auf dem Platz ist er mit Kindern brav unterwegs. Wenn man ihn aber ungerecht behandelt oder gar wütend wird, schaltet Carlos auf Durchzug. Er parkt dann einfach in der Mitte und wartet bis die Reitlehrerin die Situation aufklärt. Er ist ein toller Pädagoge, der Haflinger!

Rusty

Bevor Rusty wach wird, muss schon einiges passieren. Hat er aber einmal den Kopf aus dem Stroh genommen, ist er ein super braves, verlässliches Kinderpony, aber auch von leichten Erwachsenen zu reiten. Man muss nur deutlich mit ihm kommunizieren, sonst…..schnarch…. lasst ihn nicht wieder einschlafen!

Bella Donna

Ihr seid schon sicher im Sattel und wollt mit einem feinen, sensiblen Pferd weiterkommen und die Hilfen verfeinern? Dann ist Bella das richtige Schulpferd für Euch. Sie hat Temperament, die Dame! Der Araber in ihr lässt sie flotten Schrittes vorwärts gehen, der Isländer macht sie bequem. In der Halle lässt sie Euch in Seitengängen und auf Zirkeln schweben, im Gelände fliegt Euch der Hut weg. Immer freundlich und arbeitswillig ist sie das perfekte Pferd für den anspruchsvollen Reiter.

Eischa

Eine weitere empfindsame Dame in unserer Ponybande ist Haflingerstute Eischa. Sie ist manchmal ein richtiger Streber, weil sie dem Reiter alles recht machen will. Sie hört ganz genau zu und macht willig mit. Manchmal ist sie etwas zu übereifrig, weswegen sie hauptsächlich unter guten Reitern eingesetzt wird. Sie ist noch nicht so lang bei uns, hat aber eine großartige Karriere als Lieblings- Schulpferd vor sich. Wir freuen uns auf die Zukunft mit Eischa!